freistil Rolf Benz, Sofa freistil 136 bezogen mit Leder, Wohnzimmer

5 Jahre Garantie

Garantiebedingungen


 Die 5 Jahres-Garantie wird durch die Firma ROLF BENZ AG & Co. KG gewährt. ROLF BENZ als deutsches Traditionsunternehmen konzipiert, entwickelt und stellt Polstermöbel der Marke freistil her. Generell steht die Marke freistil ROLF BENZ für die Erfüllung hoher industrieller Standards in Fragen der Qualität. Aus diesem Grund genügt ROLF BENZ als Mitglied der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V. den Anforderungen des Goldenen M’s, dem Gütezeichen für Möbel in Deutschland. Diese Anforderungen sind in der RAL GZ 430/4 in der jeweils gültigen Fassung dokumentiert. 

1. Garantie Umfang 

Darüber hinaus gewährt Rolf Benz für die Marke freistil jeweils nach dem unternehmenseigenem Produktstandard auf die Konstruktion, die Polstermaterialien (ohne Bezugsstoffe, Leder oder sonstige Bezugsmaterialien) und die einwandfreie Verarbeitung aller Elemente bei allen Polstermöbeln eine erweiterte Garantiezeit von bis zu 5 Jahren. 

2. Garantie Voraussetzungen

Voraussetzung ist die Einhaltung seitens des Verwenders bzgl. einer sachgerechten und bestimmungsgemäßen Nutzung / gebrauchsüblichen Beanspruchung / regelmäßigen Pflege gemäß unseren Hinweisen / ausschließlich private Nutzung im Wohnumfeld / üblichen Betrachtung aus stehender oder sitzender Position vor dem Möbel Innerhalb dieses Zeitraumes werden alle Beanstandungen, die durch die Garantieaussage abgedeckt sind, behoben. Eine Verlängerung der Garantie entsteht dadurch nicht. Die Entscheidung über die Art und den Ort der Behebung einer Beanstandung obliegt dem Hersteller ROLF BENZ. 

3. Garantie Ausschlüsse

Ausgeschlossen aus der Garantie sind alle Bezugsmaterialien (Stoffe, Leder, Mikrofasern, etc.), sowie Verschleißteile (z.B. Gleiter) und Funktionsbauteile (z.B. Beschläge mit Funktion) sowie alle nicht gepolsterten Möbel wie Tische, Regale, Tabletts usw. Des Weiteren sind die Mängel ausgeschlossen, die durch fehlerhafte Montage, Gewalteinwirkung, unsachgemäßen Transport, Lagerung oder sonstige nicht durch den Hersteller zu vertretende Ursachen entstanden sind. Gesetzliche Ansprüche unter dem Aspekt der Sachmängelhaftung (Gewährleistung) werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt oder verändert. Garantieansprüche stehen ausschließlich dem Endverbraucher zu, der die Fertigung des Möbels in Auftrag gegeben hat. Der Garantieanspruch ist nicht auf Dritte übertragbar. Ein Garantieanspruch für jede Art von Abverkaufsware, insbesondere für Ware, die im Möbelhandel als Ausstellungsware gedient hat, ist ausgeschlossen. Alle Begleit- und Folgeschäden sind nicht Bestandteil der Garantie. Folgekosten für zusätzliche Transporte, Lagerung, Verpackung etc. werden nicht erstattet und sind kein Bestandteil der Garantie. 

4. Garantie Fristen 

Die Garantie beginnt mit der Auslieferung durch den Fachhandel an den Endkunden. Garantieansprüche sind unverzüglich geltend zu machen. Spätestens jedoch 1 Monat nach erstmaliger Feststellung eines Schadens. Eine verspätete Geltendmachung führt zum Ausschluss des Garantieanspruches.

5. Garantie Ablauf 

Der Garantieanspruch wird beim Fachhändler angemeldet, bei dem die Möbel gekauft worden sind. Zur Begutachtung und Bearbeitung müssen die Möbel zur Verfügung gestellt werden bzw. frei zugänglich sein. Bei berechtigten Beanstandungen wird nach Wahl des Garantiegebers der Mangel am Möbel behoben oder das Möbel wird ersetzt, entweder mit dem gleichen Möbel oder einem vergleichbaren Produkt, wenn das Original-Möbel aufgrund von Programmwechsel nicht mehr verfügbar ist. Auch wenn kein Garantiefall vorliegt, können Sie auf die Behebung des Schadens vertrauen. freistil ROLF BENZ erstellt dir dann gerne ein Angebot. 

Stand 01.07.2019